Jetzt seid ihr gefragt!

SOZIAL – AKTIV – JAYVOLUTION 

Endlich ist es soweit, du lernst uns kennen. Zumindest ein bisschen. Hier wird dir nicht nur aufgezeigt wie du mitmachen kannst, sondern hier geht es ganz konkret darum, dass du jetzt mitmachst. Eben ganz getreu unserem Motto: „SOZIAL-TRANSPARENT- ZUM MITMACHEN“!

Jenachdem wie ambitioniert dein Interesse an Partizipation genau aussieht, gibt es hier verschiedene Wege mitzuwirken, sodass, je nach Grad der Bereitschaft, bei uns wirklich für jeden etwas dabei ist.

Zum einen hast du hier die Chance, dich durch unseren kürzlich gestarteten interaktiven Newsletter auf dem Laufen zu halten, Feedback direkt zu geben und über Umfragen mit zu entscheiden, ob Nutzer-Vorschläge umgesetzt werden sollen. Je nachdem was du auswählst, betrifft das zB unser Spiel „Jay“, das „J-tränk“ und Variationen, Events & Eventempfehlungen.

Dir soll hier außerdem die Möglichkeit geboten werden, frei von der Leber weg Anregungen und Vorschläge einzubringen, wie wir unsere Aktivitäten noch besser gestalten könnten, was dir gefällt(!), was du dir wünschen würdet, von uns eventuell umgesetzt zu sehen und wie du meinst, dich in noch größerem Umfang in unser Projekt einbringen zu können. Einfach unten die Kommentarfunktion nutzen!

Es gibt auch ganz konkrete Bereiche in denen um aktive Unterstützung gebeten wird. So zB bei Marketing lose Supporter und Promo-lustige. Außerdem motivierte für allgemeine und spezielle Projektumsetzung. Ein Praktikum mit uns bei uns ist auch eine tolle Symbiose.

Zu guter Letzt – wie sollte es bei einem Verein auch anders sein – gibt es für euch natürlich auch die Möglichkeit, bei uns eine Mitgliedschaft zu beantragen. Mit einem Selbstwählpreis kannst du insbesondere unsere Events fördern. Die Vereinsangebote stehen prinzipiell allen Leuten offen, auch Nicht-Mitgliedern. Eine hohe Mitgliedschaftenzahl gibt uns aber insgesamt deutlich bessere Möglichkeiten.  Also gern dafür melden. 😉

Somit erhält jeder die Chance noch näher am Projekt zu sein und selbst ein Teil, der von uns in Gang gesetzten alternativen Erfolgsstory zu werden. Für diejenigen unter euch, die sogar Interesse daran haben, dauerhaft, konstant und noch aktiver, als die einfachen Mitglieder, an dieser Erfolgstory mitzuschreiben, steht sogar der Weg offen, Mitglied der kollektiven Geschäftsführung zu werden und direkt an den zu treffenden Entscheidungen beteiligt zu werden.

Um nicht gleich jeden, der sich vielleicht gar nicht im Detail dafür interessiert, mit für ihn uninteressanten Informationen zu überfrachten, findet ihr alles Weitere zu den oben genannten Bereichen in den dazugehörigen Unterkategorien unter diesem Reiter (auf der Website Desktop Version!).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.